Nvidia - Erste Game Pass-Titel auf GeForce NOW
News
vor 3 Monaten

Nvidia - Erste Game Pass-Titel auf GeForce NOW

Jetzt gibt es auch den neuen Xbox Button für GeForce NOW-Mitglieder, denn die ersten Xbox PC Game Pass-Titel kommen diese Woche in die Cloud. Ab dem 24. August lassen sich 19 unterstützte PC-Spiele von Xbox Game Studios und Bethesda streamen, darunter Deathloop und Grounded.

Spiele von anderen Top-Publishern mit Spielen im Xbox PC Game Pass sind ebenfalls zum Streamen verfügbar, darunter Mount & Blade II: Bannerlord und No Man's Sky.

Mitglieder, die über einen aktiven Xbox Game Pass oder über den Microsoft Store Zugang zu diesen Titeln haben, können sie ohne zusätzliche Käufe über GeForce NOW streamen. Weitere Informationen darüber, wie der Xbox Game Pass auf GeForce NOW funktionieren wird, findet man hier.

Willkommen in der Cloud

Das nächste Bethesda-Spiel, das die Cloud aufheizt, ist DOOM 2016. Es ist Teil der 25 neuen Spiele, die diese Woche hinzugefügt wurden:

  • WrestleQuest (Neuerscheinung auf Steam, Aug. 21)
  • Jumplight Odyssey (Neuerscheinung auf Steam, Aug. 21)
  • Blasphemous 2 (Neuerscheinung auf Steam, Aug. 24)
  • RIDE 5 (Neuerscheinung auf Steam, Aug. 24)
  • Age of Empires: Definitive Edition (Xbox)
  • Age of Empires III: Definitive Edition (Xbox)
  • Age of Empires IV (Xbox)
  • Crusader Kings III (Xbox)
  • Dead Cells (Xbox)
  • Deathloop (Xbox)
  • DOOM 2016 (Steam)
  • Gears 5 (Xbox)
  • Grounded (Xbox)
  • Mount & Blade II: Bannerlord (Xbox)
  • No Man’s Sky (Xbox)
  • Pentiment (Xbox)
  • Quake (Xbox)
  • Shadowrun: Dragonfall - Director’s Cut (Xbox)
  • Stellaris (Xbox)
  • The Texas Chain Saw Massacre (Xbox)
  • Trackmania (Steam)
  • Valheim (Xbox)
  • Warhammer 40,000: Darktide (Xbox)
  • Wolfenstein: Youngblood (Xbox)
  • Wolfenstein II: The New Colossus (Xbox)

Neuste Artikel