Reviews Seite 1

Helldivers 2
86 %
ReviewHelldivers 2
Wer jemals mit Helldivers in Berührung gekommen ist, der war schon sehr verwundert, als Teil 2 als FPS angekündigt und gezeigt wurde. Wir durften die Demokratie in die umliegenden Galaxien der Über-Erde bringen und erzählen euch in diesem Test, wie unser Helldive gewesen ist - stay tuned!
Skull and Bones
68 %
ReviewSkull and Bones
Drücke irgendeine Taste, um die Meere zu beherrschen. - So prangert es im Hauptmenü von Skull and Bones und soll einem schon einemal den Eindruck vermitteln, dass es hier zu einem riesigen Abenteuer kommen wird. Kann die lange Entwicklungszeit von Skull and Bones und ein Abbild kindheitlicher Phantasie in die Wirklichkeit umgesetzt werden? Lasst uns die Frage erforschen.
Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name
88 %
ReviewLike a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name
Die Yakuza Reihe ist vielseitig und facettenreich. Diese beiden Adjektive treffen aber nicht nur auf das Gameplay der Spieleserie zu, sondern auch auf die Serie selber. Nicht nur das wir eine Hauptserie haben, sondern spendierte man uns auch einige Spin-Offs, die in der Welt von Yakuza angesiedelt sind. Mit dem Spiel Like a Dragon: Infinite Wealth kam ich erstmals so richtig mit der Yakuza Reihe in Berührung. Nach dem Review, welches man hier auch auf unserem Blog finden kann, musste ich mich in ein weiteres Abenteuer stürzen. Hier also Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name. Anziehen und Festhalten - es könnte Schellen regnen.
Suicide Squad: Kill the Justice League
79 %
ReviewSuicide Squad: Kill the Justice League
Nach eingen Verschiebungen war man gespannt, was Rocksteady diesmal auf die Beine stellt, um den Spieler am Bildschirm zu fesseln und verzaubern. Mit Suicide Squad: Kill the Justice League experimentiert man nun mal nicht der Held zu sein und tauscht Batman´s Rüstung gegen gleich vier Outfits ein, die unterschiedlicher nicht sein können. Wir durften uns Dank Warner Bros. und Rocksteady in Metropolis umsehen und möchten unsere Meinung zur Neuausrichtung kundtun.
Like a Dragon: Infinite Wealth
93 %
ReviewLike a Dragon: Infinite Wealth
Yakuza: Like a Dragon, war eine Frischzellenkur, als es 2020 auf den Markt kam. Es brachte nicht nur Ichiban Kasuga als Protagonist und Yokohamas als spielbare Umgebung mit sich, sondern auch eine Verschiebung im Gameplay. Der Wechsel von Echtzeit-Action zu einem rundenbasierten RPG war ein gewagter Schritt, aber er funktionierte dank Tiefe und Strategie, aber auch wegen dem übertriebenen Flair von Kiryu. Wir durften uns nun in das neuste Abenteuer von Ichiban wagen und möchten euch mit diesem Textreview aufzählen, wie wir den Trip auf und in Hawaii so empfunden haben.
The Last of Us: Part II Remastered
96 %
ReviewThe Last of Us: Part II Remastered
Naughty Dog hat mit "The Last of Us Part II" ein eindrucksvolles Sequel geschaffen, das sich wagemutig von den Konventionen löst und eine düstere Welt ohne Moral präsentiert. Das Spiel richtet sich an junge Erwachsene und überzeugt nicht nur durch beeindruckende Grafik, sondern auch durch eine tiefgründige Handlung, starke Charaktere und innovative Gameplay-Elemente. Das Spiel setzt die Ereignisse des ersten Teils fort, wobei die Geschichte diesmal die Folgen des Vorgängers erkundet. Wir durften uns dank Sony den Remasterd Titel dieses grandiosen Spiels ansehen und möchten euch in diesem Review erzählen, wie wir den zweiten Ausflug empfanden!
Prince of Persia: The Lost Crown
93 %
ReviewPrince of Persia: The Lost Crown
Die Rückkehr des Prince of Persia ist kein gewöhnliches Comeback. Durch die Rückkehr zu den Wurzeln, wie es auch schon bei Assassins Creed Mirage praktiziert wurde, kann man so einige Triumphe verbuchen. Ubisoft Montpellier präsentiert mit "Prince of Persia: The Lost Crown" eine Reise durch Zeit und Raum, die nicht nur nostalgische Erinnerungen weckt, sondern auch frischen Wind in die Serie bringt. Aber bringt die Neuausrichtung wirklich den durchgehenden Erfolg? Wir durften uns Dank Ubisoft den Titel ansehen und möchten euch in diesem Review sagen, was wir von Prince of Persia: The Lost Crown halten.
Arizona Sunshine 2
85 %
ReviewArizona Sunshine 2
In der ständig wachsenden Welt der virtuellen Realität (VR) tritt Arizona Sunshine 2 auf den Plan und bietet ein deutliches Upgrade gegenüber seinem Vorgänger. Dieser VR-Zombie-Shooter bringt ein gehaltvolleres Erlebnis auf den Tisch, indem er einige der Schwächen des Originals angeht und gleichzeitig neue Elemente einführt, die das Gesamterlebnis verbessern.
The Invincible
84 %
ReviewThe Invincible
In einer Gaming-Landschaft, die von Lichtschwertern und intergalaktischen Konfrontationen dominiert wird, macht Starward Industries' Debüt, The Invincible, einen Schritt zurück zu den Wurzeln der Weltraum-Science-Fiction. Inspiriert von Stanislaw Lems Roman bringt The Invincible eine narrative Erfahrung, die tief in die menschliche Natur und Geheimnisse des Kosmos eintaucht. Wir haben uns auf die einzigartige und fesselnde Reise dieses Sci-Fi-Romans gemacht und möchten euch in diesem Review von unserem Abenteuer erzählen.
Avatar: Frontiers of Pandora
86 %
ReviewAvatar: Frontiers of Pandora
Im Bereich der Videospiel-Adaptionen versucht Ubisoft mit Avatar: Frontiers of Pandora seinen eigenen Raum zu schaffen. Losgelöst von James Cameron´s Blockbuster-Universum wird der Titel zwar in dort angesiedelt sein, wartet allerdings mit einer eigenständigen Gesichte auf. Das Spiel punktet mit atemberaubenden visuellen Effekten, hat jedoch Schwierigkeiten, die Na'vi-Erfahrung in eine fesselnde Spielerzählung zu übertragen. Wir erzählen euch in diesem Review, vor welchen Problemen das Spiel steht und was uns vollkommen überzeugt hat.